Home

tf_468x60_v1

WordPress Themes – tausende Möglichkeiten zur Gestaltung

Im Internet gibt es heute so viele Webseiten, dass es langsam mehr als schwierig wird, sich selbst und vielleicht seine Firma dort auf der Art und Weise zu präsentieren, dass man auffällt und die Menschen auf sich aufmerksam macht. Viele greifen daher gerne auf Blogs zurück, die nicht nur dafür sorgen, dass man regelmäßig und ohne großen Aufwand über sein Unternehmen oder auch seine eigenen Aktivitäten berichten kann, sondern auch eine gewisse Kommunikation mit anderen herstellen kann durch Kommentare oder auch ein Gästebuch. Genutzt wird für solch einen Blog sehr oft die Plattform WordPress. Allein schon wegen der großen Flexibilität, die hier geboten wird, ist WordPress bei vielen die Nummer eins. Sehr viele nützliche Plugins werden geboten, und es stehen jede Menge Themes zur Verfügung, mit deren Hilfe man die Seite ganz individuell gestalten kann.

Viele dieser Themes stehen kostenlos zur Verfügung, allerdings muss man bei kostenlosen Angeboten davon ausgehen, dass oft nicht ausreichend Funktionen zur Verfügung stehen, die man eventuell nutzen möchte. Für einfach Seiten, beispielsweise einen privaten Blog, sind diese Themes auf jeden Fall ausreichend. Wer es etwas exklusiver und professioneller möchte, der kann sich bei den Themes umschauen, die man für kleines Geld kaufen kann. Viele davon sind bereits so gestaltet, dass man gleich loslegen kann, ohne weitere Änderungen vorzunehmen. Auch professionelle Business Themes stehen reichlich zur Verfügung, die das Unternehmen immer in einem guten Licht präsentieren. Wer sehr viele und außergewöhnliche Wünsche hat, kann alternativ auch ein Theme für WordPress bestellen, seine Wünsche angeben, und dann muss man nur noch warten, bis das Theme fertig ist, was für gewöhnlich nicht lange dauert. Nach der einfachen Installation kann es dann gleich losgehen. So kann man sich mit seiner Webseite von allen anderen absetzen, denn Design macht heute sehr viel aus. Mit einer außergewöhnlichen Webseite können viele Besucher angezogen werden, und das ist ja auch der Sinn der Sache.

Genesis Framework for WordPress